NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Sonntag 23. Januar 2011  ::  17:48
DLV

Meldehinweis und weitere Vorgehensweise für die DM Senioren Halle, DM Jugend Halle und DM Halle 2011

Bitte beachten Sie folgenden Meldehinweis und weitere Vorgehensweise für die DM Senioren Halle, DM Jugend Halle und DM Halle 2011 mit der Bitte um entsprechenden Hinweis auf Ihren LV-Webseiten:

(1) Leistungen für Deutsche Meisterschaften, die im Rahmen der festgelegten Veranstaltungen (Regionalmeisterschaften, Landesmeisterschaften) am Wochenende nach dem offiziellen Meldeschlusstermin erbracht werden, müssen zum ursprünglichen Meldeschlusstermin gemeldet werden - unter der Angabe, bei welcher Veranstaltung die Leistung nachträglich erbracht wird.

(2) Der jeweilige Landesverband nimmt diese Meldungen in die Datenbank auf, erfasst die jeweilige Disziplin aber OHNE Angabe einer Leistung (Feld „Meldewert“ = 0).

(3) Der jeweilige Landesverband erstellt eine Übersicht der noch nachzureichenden Leistungen und schickt diese neben der xml-Meldedatei dem ausrichtenden Landesverband (DM Senioren Halle) bzw. dem DLV (DM Jugend Halle, DM Halle) zum offiziellen Meldeschlusstermin per Email zu.

(4) Der Verein informiert den eigenen Landesverband spätestens am Montag nach der Veranstaltung über die erzielte Qualifikationsleistung. Nach erfolgter Meldeüberprüfung schickt der jeweilige Landesverband eine Auflistung der erfüllten Normleistung an den DLV per Email weiter. Eine sep. xml-Datei muss nicht erstellt werden!

(5) Erfolgt kein Nachweis über die zusätzlich erbrachte Qualifikationsleistungen, werden die Athleten von der Meldeliste gestrichen und sind demnach nicht für diese Deutsche Meisterschaft teilnahmeberechtigt. Eine Information darüber erfolgt nicht.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Mit freundlichen Grüßen
Kerstin Novotny


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de