NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Dienstag 23. November 2010  ::  21:02
DLV-Nachrichten

DM-Ticketverkauf für Kassel gestartet

Der Ticketverkauf für die Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften, die am 23./24. Juli 2011 im Kasseler Auestadion stattfinden, läuft. Ab sofort können Karten entweder über die Ticketmaster-Hotline 01805 / 969000, den Ticketshop auf www.leichtathletik.de oder über den HNA-Kartenservice bestellt werden.

Bei einer Pressekonferenz in der neuen DM-Geschäftsstelle sagte Frank Kowalski, DLV-Veranstaltungsdirektor: „Das Kasseler Auestadion ist ein attraktiver Standort für die Leichtathletik. Jetzt müssen die Kasseler zeigen, dass sich die Investitionen für die Sanierung auch gelohnt haben. Wir hoffen an beiden Tagen auf ein volles Stadion.“
Auch Anja Wolf-Blanke, Präsidentin des Hessischen Leichtathletik-Verbandes (HLV), hat einen Traum, den sie sich erfüllen möchte: „Es wäre wunderbar, wenn das Stadion an beiden Tagen ausverkauft wäre.“ Das letzte Mal fanden Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften in Hessen vor 14 Jahren in Frankfurt statt. Bei 10.100 Sitzplätzen und 8.700 Stehplätzen haben pro Tag fast 19.000 Zuschauer im Auestadion Platz.
Seit vergangenem Montag ist auch die eigens von der Stadt Kassel eingerichtete DM-Geschäftsstelle im Auestadion eröffnet. Mit den DM-Tickets können gleichzeitig die öffentlichen Verkehrsmittel des NVV im Zeitraum 23./24. Juli 2011 kostenlos benutzt werden.

DLV


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de