NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Samstag 09. Oktober 2010  ::  22:05

Philipp Krämer neuer Leichtathletik-Präsident in Baden

Östringen (09.10.) Der neue Präsident des Badischen Leichtathletik-Verbandes (BLV) kommt aus Nordbaden. Es ist Philipp Krämer (64) aus Schönau/Odenwald. Er löste am Samstag beim Verbandstag in Östringen Franz-Josef Eckstein (Weinheim) ab, der den BLV knapp sieben Jahre geführt hat und jetzt zum Ehrenpräsidenten gewählt wurde.

Drei Präsidenten beim Verbandstag: Ehrenpräsident Hans Motzenbäcker, der neue Präsident Philipp Krämer, Ehrenpräsident Franz-Josef Eckstein (v.li.).
Foto: rawo

"Harmonie pur" herrschte beim 19. Ordentlichen Verbandstag der badischen Leichtathleten in der TSV-Halle von Östringen im Kraichgau. Ebenso wie Philipp Krämer wurden auch alle anderen Kandidaten, abgesehen von der ein oder anderen Enthaltung, einstimmig von den Delegierten den badischen Kreise in ihre Ämter gewählt.

Der 64-jährige ehemalige Bürgermeister (1983 bis 2007) Philipp Krämer kennt die Leichtathletik von der Pike auf. Seit 1960 ist er als Leichtathlet beim TSV Schönau, ist im Besitz des A-Trainerscheins und war bis zu seiner Wahl zum Bürgermeister als Betreuer, Trainer und Abteilungsleiter aktiv. Den Kontakt zur Basis hat er auch als Ortsoberer nie verloren. „Ich denke, dass es die Arbeit der vielen Ehrenamtlichen wert ist, nach Kräften unterstützt zu werden – das werde ich gerne tun und insoweit der Leichtathletik auch ein „Stück weit“ etwas zurückgeben, was ich an Schönem durch sie erleben konnte.“

Dem neuen BLV-Präsidium gehören neben Philipp Krämer noch der Vizepräsident Finanzen, Klaus Schüler (Mosbach), die Vizepräsidentin Leistungssport, Elisabeth Päßler (Östringen), der Vizepräsident Wettkampfwesen, Peter Seiboth (Hambrücken), der Vizepräsident Öffentlichkeitsarbeit Ralf Wohlmannstetter (Rastatt), der Vizepräsident Lehre, Rolf Bader (Weinheim) sowie der Jugendwart Wolf Schauer (Villingen) an.

Den Festvortrag hielt Prof. Dr. Klaus Bös, der Leiter des Instituts für Sport und Sportwissenschaften an der Uni Karlsruhe über die „Bedeutung von Bewegung und Sport für lebenslange Gesundheit und Wohlbefinden“.

rawo


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de