NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Dienstag 14. September 2010  ::  23:51

LAG Obere Murg gewinnt Klasse M70 beim DLV DAMM-Endkampf

Bad Oeynhausen (11.09.) – Der Spaß am Sport gepaart mit einer gehörigen Portion Ehrgeiz dominierte bei den Seniorinnen und Senioren beim DAMM-Endkampf in Bad Oeynhausen. "Das war ein großes Familienfest, auf dem alle nett miteinander umgegangen sind und sich dem Teamgedanken untergeordnet haben", freute sich DLV-Vizepräsident Dr. Matthias Reick.

Aus Baden hatten sich vier Mannschaften für das DAMM-Finale qualifiziert. Die Entscheidung in der Klasse M70 war eine klare Angelegenheit für die LAG Obere Murg, die mit 4345 Punkten vor dem SV Polizei Hamburg (3988) lag. Für die beste Einzelleistung in einem ausgeglichenen Team sorgte Kugelstoßer Roland Heiler mit 13,40 m. Auch Hürdensprint-Weltrekordler Arno Hamaekers konnte hier mit 11,34 m noch gute Punkte sammeln. Über 100m lief er nach seiner Verletzung wieder einigermaßen fit 14,34 sec. Noch schneller war sein Vereinskamerad Jürgen Radke in 14,21 sec. Beim Weitsprung glänzte Arno mit 4,53 m vor Jürgen (4,17 m) und Klaus Riesenacker (4,13 m). Über 3000m erreichten Ralf Borowski 12:50,60 min und Heiner Killi 13:22,44 min.
Am Ende musste die Staffel den Stab nur noch sicher ins Ziel bringen, um den deutschen Meistertitel zu sichern. Und in 55,48 sec hatten die Konkurrenten auch über 4x100m keine Chance gegen Arno, Klaus, Horst Garbsch und Jürgen.
Die Männer M50 der LG Radolfzell belegten mit 5570 Punkten Platz fünf. Für die besten Ergebnisse sorgten mit Kugel und Diskus Felix Mohr (13,17 m und 46,33 m) und Hansruedi Stäheli (14,54 m und 44,88 m).
Ebenfalls Fünfter wurden die Frauen der StG Breisgau-Team in der Klasse W50 mit 3711 Punkten. Gisela Pletschen war eifrigste Punktesammlerin mit 4,15 m im Weitsprung und in 14,83 sec über 100m.
Die W30-Frauen des TV Sinsheim landeten mit 7049 Zählern auf Rang sechs. Die meisten Einzelpunkte bekam Katrin Dollinger für ihre 2:25,84 min über 800m.

Ralf Wohlmannstetter


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de