NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Donnerstag 09. September 2010  ::  19:58
Landesweiter Breitensportkongress am 31. Oktober 2010 in Ludwigsburg

„Neue Impulse für den Breitensport“

Am Sonntag, 31. Oktober 2010 findet nach einjähriger Pause die 12. Auflage des Landesweiten Breitensportkongresses des Württembergischen Leichtathletik-Verbandes am Landesinstitut für Schulsport Baden-Württemberg in Ludwigsburg statt. Schirmherrin des Kongresses ist die Ministerin für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg, Prof. Dr. Marion Schick.

Unter dem Motto "Neue Impulse für den Breitensport" werden in zahlreichen Workshops und Vorträgen neue Wege in die Zukunft der Breitensportangebote von Vereinen und Treffs beschritten.

Das Hauptreferat von Dr. Petra Mommert-Jauch beschäftigt sich mit dem Thema „Neurofitness –Bewegung für Körper, Geist und Psyche“ und wird den Zusammenhang zwischen sportlicher Belastung und neurologischen Merkmalen näher beleuchten.

Die Workshops bieten eine breite Palette an Themen an:

WS 1: Notfall in der Sportstunde - was ist zu tun?
WS 2: Spielformen zur Schulung von Koordination und Kondition
WS 3: Core-Training
WS 4: Drehwürfe in der Kinderleichtathletik
WS 5: Ideenbörse Breitensport
WS 6: Kraft ist mehr als Muskelberge - Warum Kraft für uns so (über-) lebenswichtig ist
WS 7: Die Bedeutung des Koordinationstrainings für den Breitensport im Allgemeinen und     speziell für`s Laufen
WS 8: Partnerübungen im Lauf-/Walkingtreff
WS 9: Qigong in der Natur
WS 10: Ausdauertraining und Trainingsplanung im Jahresverlauf
WS 11: Beobachtungsschwerpunkte für eine aktive Lauf-/ Ganganalyse
WS 12: Ashtanga Yoga für Sportler - dynamisch, herausfordernd, meditativ
WS 13: Le Parkours - Trainingselemente für Koordination und Kondition
WS 14: Slackline - Fun meets effects
WS 15: Adipositas-Training mit übergewichtigen Kindern
WS 16: Diabetes und Ausdauersport
WS 17: Marketing und Sponsoring im Breitensport
WS 18: Kinder- und Jugendlauftreff  -  Ein Erfahrungsbericht
WS 19: Eventcharakter im Lauf-/ WalkingTREFF
WS 20: Rollend fit - Nordic-X-Skating: es rollt was auf uns zu
WS 21: Rehamaßnahmen nach kleineren Sportverletzungen (Zerrungen, Verstauchungen,…)
WS 22: Aquafitness - Aquajogging für Prävention und Regeneration
WS 23: Power-Walking, Stilles Sitzen und Meditatives Gehen - der etwas andere Triathlon
WS 24: Ernährungsbasics für Freizeitsportler
WS 25: Sportmassage für den "Laien"
WS 26: Präventive Aktivitäten im leichtathletischen Breitensport in Deutschland
WS 27: Brainwalking


Der Kongress richtet sich an Übungsleiter und Trainer, Betreuer im Breitensport, (Sport)Lehrer, Fachkräfte und Interessierte aus den Bereichen Sport, Gesundheitswesen, Erziehung, Medizin sowie an alle Personen mit Interesse am Laufen, (Nordic-) Walking und an der Gesundheit.

Die Teilnahme am Kongress wird als Fortbildungsmaßnahme mit 8 LE´s angerechnet (WLV und BLV). Die Kongressgebühr beträgt 35,- € für Mitglieder von WLV- bzw. BLV-Vereinen. Darin enthalten sind Verpflegung und die Kongressunterlagen. Teilnehmer/innen aus Nicht-Mitgliedsvereinen des WLV/BLV bezahlen 70,- €.


Weitere Informationen sowie die Anmeldung zum Kongress erhalten Sie beim:

Württ. Leichtathletik-Verband
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart
e-mail: info(at)wlv-sport(dot)de

oder auf der Homepage:
www.wlv-sport.de im Bereich „Breitensport“


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de