NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Montag 16. August 2010  ::  23:52
Deutschland gewinnt U18-Länderkampf gegen Polen

Frey, Schmälzle und Waldvogel siegreich

Von:Ralf Wohlmannstetter

Borna (14.08.) - Beim U18-Länderkampf im sächsischen Borna gewannen die deutschen Nachwuchsathleten gegen die polnische Auswahl mit 235 zu 191 Punkten. Bei guten Bedingungen um die 20 Grad konnten am Samstag sowohl die männlichen, als auch die weiblichen Athleten der deutschen Mannschaft die Teamwertung gewinnen.

Zahlreiche Einzel- und Mannschaftsleistungen verhalfen zu einem Vorsprung von 44 Punkten. Delegationsleiter Dominic Ullrich gab sich gut gelaunt: "Ich bin sehr zufrieden. Es waren faire und gute Wettkämpfe, teilweise auch mit sehr guten Leistungen. Wobei diese heute nicht im Vordergrund standen, sondern eher der Teamgedanke. So haben wir die Punkte geholt und verdient gewonnen."

Einen wesentlichen Teil zum guten Abschneiden trugen auch die eingesetzten badischen Nachwuchsathleten bei. Allen voran die drei Siegerinnen Carina Frey (LG Kurpfalz), Alica Schmälze (LG Ortenau Nord) und Janice Waldvogel (TV Lenzkirch). Carina Frey konnte sich deutlich auf der 200m-Strecke gegen ihre Konkurrentinnen durchsetzen und kam in 24,48 sec fast an ihre Zeit von den DJM in Ulm heran. Zusammen mit der deutschen Sprintstaffel gab es für Carina an diesem Tag einen weiteren Sieg zu feiern. Mit der deutschen 4x100m-Staffel zum Sieg lief auch Jochen Hock (TV Engen).

Im Spurt entschieden wurden die 1500m. Alica Schmälzle hatte am Ende in 4:39,22 min eine halbe Sekunde Vorsprung auf die Polin Chalubeck. Einen starken Eindruck hinterließ Speerwerferin Janice Waldvogel, die sich einigen schwächeren Wettkämpfen in den letzten Wochen endlich wieder über eine große Weite freuen konnte. Und ihr Speer flog ziemlich weit: Mit 51,45 m schaffte sie eine neue persönliche Bestleistung.

Den zweiten Platz über 400m belegte in 56,50 sec Chiara Fehrenbach (SV Waldkirch) und musste sich nur der Polin Wyciszkiewicz (55,72) geschlagen geben. Max Scheible (TV Grenzach) belegte über 400m Hürden in 54,28 sec Rang drei und Joshua Sickinger (SG Bad Schönborn) wurde über 2000m Hindernis in 6:17,52 min Vierter.


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de