NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Montag 19. Juli 2010  ::  22:52
Lehrwesen

BLV-Fortbildungslehrgang „Leichtathletische Würfe“

Teilnehmerkreis:
Trainer, die in ihrer Vereinstätigkeit überwiegend Athleten aus dem Bereich Wurf und Mehrkampf betreuen und gezielt auf leistungssportliche Wettkämpfe vorbereiten wollen.

Voraussetzungen:
Trainer  C – Lizenz

Fortbildungsziel:
Fähigkeit einen altersspezifischen, zielgerichteten Aufbau in den leichtathletischen Würfen auf der Basis der Rahmentrainingspläne des DLV zu planen, zu leiten und zu betreuen.

Ausbildungsinhalte:
Vertiefung der  wurfspezifischen Grundlagen
Verbesserung des Technikbildes
Fehleranalyse und Fehlerkorrektur
Methodischer Aufbau des Krafttrainings
Aspekte der Trainingslehre
Erstellung von Trainingsplänen
und vieles mehr

Leitung:
Lutz Klemm, Landestrainer „Wurf“ ARGE BWLV

Termin:
01.-03. November 2010, Sportschule Steinbach

Kosten:
25,- Euro bei Anmeldung überweisen auf das Konto: Badischer Leichtathletik-Verband, Sparkasse Karlsruhe BLZ 66050101, Konto Nr. 108040585, mit Lehrgangsbezeichnung und Name und Verein des Teilnehmers.

Anmeldung:
Mit dem Meldeformular von der Homepage blv-online.de und den unter „Organisatorisches“ aufgeführten Unterlagen an die BLV-Geschäftsstelle, Am Fächerbad 5, 76131 Karlsruhe, per Post oder per E-Mail.
Der Teilnehmer erhält kurz nach der Anmeldung eine Anmeldebestätigung.

Anmeldeschluss:
31. August 2010

Zulassung:
Für jeden Lehrgang ist sowohl eine Mindest- als auch eine Höchstteilnehmerzahl festgelegt. Die endgültige Zulassung kann erst bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl erfolgen. Die Zulassung erfolgt in der Reihenfolge der eingehenden Meldungen bis zum Erreichen der Höchsteilnehmerzahl. Die endgültige Einladung erfolgt dann von der Sportschule 2 – 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn.

Lizenzverlängerung:
Wird zur Lizenzverlängerung anerkannt.


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de