NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Dienstag 16. Februar 2010  ::  21:43
Deutsche Senioren-Hallenmeisterschaften

Robert Rissmann gewinnt vier Mal Gold

Von:Björn Maier

Sindelfingen (13./14.02.) – Die erste Entscheidung bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften Halle und Winterwurf fiel schon am Donnerstagnachmittag, lange vor dem ersten Startschuss: Auf Grund der aktuellen Witterungsbedingungen mussten die Freiluftwettbewerbe komplett abgesagt werden.

So fand am vergangenen Wochenende im Sindelfinger Glaspalast eine reine Deutsche Senioren-Hallenmeisterschaft statt. Für die badischen Athleten gab es an drei Veranstaltungstagen dabei aber doch einige schöne Erfolge. Überragend aus badischen Sicht waren dabei Robert Rissmann bei den Männern und Lidia Zehnter bei den Frauen.

Der Sprint der Klasse M35 war fest in badischen Hand und in der Hand eines der insgesamt besten Athleten dieser Veranstaltung. Gleich vier Mal stand Robert Rissmann von der LG Karlsruhe ganz oben auf dem Siegertreppchen an den Tagen von Sindelfingen. Rissmann startete seinen Siegeszug in den Sprintdisziplinen. Er gewann an den ersten beiden Tagen die 60m und 200m. Dabei wurde es über 200m, wo Robert in 22,83 sec vorne lag, sogar ein badischer Doppeltriumph, denn Zweiter wurde Steffen Bolich (TSV Baden Östringen, 23,19). Über 60m wurde Steffen Dritter in 7,19 sec, während der Karlsruher in sehr guten 7,09 sec triumphierte.


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de