NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Montag 17. August 2009  ::  22:53
Leichtathletik-WM in Berlin

Verena Sailer im 100-Meter-Halbfinale

Verena lauf ins Finale stand auf einem Plakat, das Mannheimer Fans bei der WM in Berlin mit ins Olympiastadion gebracht haben. Und die Mannheimerin Verena Sailer ist auf dem Weg dorthin. In 11,26 secsprintete sie am Sonntagabend aus dem Zwischenlauf in das Halbfinale.

Foto: Sara

Der Lauf war noch nicht optimal. Start und Beschleunigung waren gut, aber hinten raus geht noch was , analysierte Verena Sailer. Dabei hatte sie sich auch gegen starke Konkurrenz durchzusetzen, unter anderen lief sie gegen Titelverteidigerin Veronica Campbell-Brown (10,99 sec) und Debbie Ferguson-McKenzie von den Bahamas (11,08 ).  Als ich das im Callroom gesehen habe, habe ich nur gedacht,  Oh jetzt musst Du aber Gas geben.

Den Weg ins Speerwurf-Finale hat auch die Offenburgerin Christina Obergföll geschafft - allerdings mit Mühe. Nachdem es im Training zuletzt wieder richtig gut bei Christina gelaufen war,  war heute das Einwerfen schon wieder nicht so toll, so dass ich etwas unsicher ins Stadion gegangen bin , sagte sie. Beim ersten und dritten Versuch habe sie die linke Seite zu früh aufgerissen, beim zweiten sei sie zu kontrolliert gewesen.

Dafür waren knapp 61 Meter dann gar nicht so schlecht , sagte sie.  Wenn ich dann mal einen gut treffe, geht der gleich fünf Meter weiter.  Auch bei der WM vor zwei Jahren in Osaka hatte sie Probleme gehabt, wurde dann aber Zweite.  Ich nehme das als gutes Omen für Dienstag.
 
www.leichtathletik.de


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de