NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Montag 22. Juni 2009  ::  23:17

Hindernismeisterschaften in Ettlingen

Von:Ralf Wohlmannstetter

Ettlingen (10.06.) – Am Vorabend der badischen Schülermeisterschaften fanden am gleicher Stelle, im Ettlinger Albgaustadion, die baden-württembergischen Hindernismeisterschaften statt, aus denen auch die Badischen Meisterschaften heraus gewertet wurden.

Stephan Hohl vor David Kiefer [Foto rawo]

Das Rennen der Männer über 3000mHindernis war an der Spitze eine rein badische Angelegenheit. Cross- und Langstreckenspezialist Stephan Hohl (TV Huchenfeld), der immer noch seine Hindernisfähigkeiten aus früheren Zeiten beherrscht, siegte in 9:28,93 min und „zog“ dabei David Kiefer (TV Bad Säckingen) zu 9:29,35 min.

Silber gab es bei der weiblichen A-Jugend über 2000m Hindernis für Tamara Stocker (TG Stockach), die knapp hinter der Metzingerin Sarah Cornelsen (6:55,26) in 7:04,24 min damit zur badischen Meisterschaft lief. Gleiches gelang auch bei den Frauen über die 3000m lange Strecke Anja Jordan (Rastatter TV) in 13:13,63 min allerdings deutlich hinter Monika Pletzer (LG Filder, 11:30,14).
Ein starkes Rennen zeigte bei der MJA trotz eines Sturzes beim Wassergraben der Ettlinger Jonas Frenzel, der über die 2000m in 6:02,03 min nur knapp die 5 vor dem Doppelpunkt verpasste. Sein Vereinskamerad Frederik Unewisse lief bei der MJB zur Vizemeisterschaft in 6:29,11 min hinter dem Schwäbisch Haller Christian Döring (6:22,03) und damit zur badischen B-Jugendmeisterschaft.


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de