NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Montag 22. Juni 2009  ::  23:12
Baden-Württembergische Berglaufmeisterschaft in Beuren

Jutta Brod gewinnt Frauenwertung

Von:Winfried Stinn

Beuren (14.06.) - Bei den baden-württembergischen Berglaufmeisterschaften, die im Rahmen des Hohenneuffen-Berglaufs in Beuren ausgetragen wurden, gewannen Peter Kotz (TSG Ehingen) und Jutta Brod (TV Konstanz) die Titel. Mehr als 500 Läuferinnen und Läufer beteiligten sich am Hohenneuffen Berglauf; lediglich 107 davon hatten für die Landesmeisterschaft gemeldet,

Der Sieger Peter Kotz benötigte für die 9,3 km lange Strecke, die einen Höhenunterschied von 438 m aufweist, 37:49 min. Damit verwies er Markus Ruopp (SV Ohmenhausen/ 37:56) auf Platz zwei.

In Abwesenheit der beiden besten badischen Bergläufer, Markus Jenne (USC Freiburg) - er gewann zur gleichen Zeit den Haldi-Berglauf in der Schweiz - und Josef Beha (FC Unterkirnach) - er nahm zur gleichen Zeit an einem Vorbereitungslehrgang des DLV für die Berglauf-Europameisterschaft in Bergen/Chiemgau teil - wurde Ulrich Benz (LG Brandenkopf) als Dritter in 38:11 min bester Badener. Gesamtsiebter und Sieger der Jugend A wurde Christian Mai (LG Brandenkopf).

Hinter der siegreichen Mannschaft des SV Ohmenhausen kam die LG Brandenkopf mit Ulrich Benz, Christian Mai und Marco Utz auf Platz zwei.

Bei den Frauen gab es durch Jutta Brod einen badischen Sieg. Die Konstanzerin gewann in 45:31 min vor Monika Pletzer (LG Filder/ 48:11) und der A-Jugendsiegerin Isabell Leibfried (Unterländer LG).

Alle Ergebnisse unter www.berglauf-tsv-Beuren.de


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de