NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Montag 27. April 2009  ::  23:57
Deutsche Halbmarathonmeisterschaften

Zwei Silbermedaillen für badische Senioren

Von:Ralf Wohlmannstetter

Aichach (04.04.) – Die „älteren Semester“ retteten die Medaillenbilanz des BLV bei den Deutschen Halbmarathonmeisterschaften im Allgäu. Wegen Problemen mit der Zeitmessung wurden die zuerst ausgehängten Ergebnislisten im Nachgang der Veranstaltung durch den DLV korrigiert, der sich bei allen Betroffenen mit einem offenen Brief des stellvertretenden Direktors Veranstaltungsmanagement im Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV), Manfred Mamontow, für die Auswertungsprobleme entschuldigte.

Insgesamt holten die badischen Seniorinnen und Senioren zwei Silbermedaillen. Die erste Vizemeisterschaft gab es nach 1:35:16 Std für Irene Hofmann (LSG Karlsruhe) in der Klasse W55. Ebenfalls Silber holte Helga Walker (TV 1893 Rheinau) in 1:52:36 Std bei den Frauen W55.

In den beiden Gesamtwertungen der Männer und Frauen blieb den Badenern dagegen eine Medaille knapp verwehrt. Simone Maissenbacher (LSG Karlsruhe) lief die Halbmarathondistanz in 1:17:49 Std und kam in der Frauenwertung auf den undankbaren vierten Rang, etwas mehr als 30 Sekunden nach der Bronzemedaillengewinnerin. Schnellster badischer Mann war Christian Alles (TV Schriesheim) in 1:12:15 Std.

Platzierungen unter den besten Acht in den Altersklassen erreichten auch Brigitte Matt (LG Hohenfels, W50) als Vierte in 1:34:56 Std, Dietmar Kohn (LSG Karlsruhe, M60) als Vierter in 1:24:34, Peter Beil (LSG Karlsruhe, M55) als Sechster in 1:22:16, Dieter Walker (TV 1893 Rheinau, M65) als Sechster in 1:50:31 und Marion Hebding (TV 1893 Rheinau, W40) als Achte in 1:26:45. In der Mannschaftswertung W45 kam das Trio der LSG Karlsruhe (Hofmann, Wahl, Kohn) auf den fünften Rang (4:56:26). In der Frauenklasse kam die LSG mit Maissenbacher, Hofmann und Wahl in 4:30:26 Std auf Rang acht.

Die richtigen Ergebnisse wurden am 8. April auf www.leichtathletik.de veröffentlicht. Alle Ergebnisse - in Einzel- und Mannschaftswertung - sind Bruttozeiten, da die mit der Druckeruhr gestoppten Zeiten für die Ergebnisermittlung herangezogen wurden. Die Transponderzeitmessung wurde aufgrund der festgestellten Fehler nicht für die Ergebnisse gewertet. Alle Ergebnisse sind bestenlistenfähig.


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de