NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Sonntag 08. März 2009  ::  19:38
Hallen Europameisterschaften in Turin

Verena Sailer sprintet zu Bronze

Verena Sailer hat am Sonntagnachmittag bei der Hallen-EM in Turin (Italien) die Bronzemedaille über 60 Meter erobert. Die U23-Europameisterin von der MTG Mannheim, die im Halbfinale in 7,17 Sekunden bestochen hatte, kam in nun 7,22 Sekunden zu ihrer ersten Medaille im Frauenbereich bei einer internationalen Meisterschaft.

Nach einem nicht perfekten Start gelang es der 23-Jährigen, auf der zweiten Hälfte des Rennens noch den im Medaillenrennen entscheidenden Boden gut zu machen. Die unmittelbar neben ihr auf Bahn fünf laufende Russin Yevgeniya Polyakova, die in 7,18 Sekunden neue Saisonbestzeit lief, und die Norwegerin Ezinne Okparaebo, die ihrerseits in 7,21 Sekunden zu einem neuen Hallen-Landesrekord kam, konnte sie aber nicht mehr einholen.

Verena Sailer erreichte mit den 7,22 Sekunden exakt jene Vorleistung, mit der sie nach Turin gereist war. "Das ist unglaublich. Ich bin jetzt da, wo ich immer hin wollte - in den Medaillen", sagte sie. "Nach dem Rennen gestern war es natürlich schwer, nicht verrückt zu werden."

"Mein Start gestern war natürlich perfekt, das Glück hat man nicht immer. Der erste Start war heute wieder so, aber es war leider ein Fehlstart", sagte sie. "Nach dem Halbfinale wollte ich unbedingt eine Medaille haben."

Quelle: www.leichtathletik.de


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de