NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Sonntag 13. April 2008  ::  15:27
Außerordentliche BLJA-Sitzung bringt erste Fortschritte

Neues Team kümmert sich um Jugendarbeit

Von:Ralf Wohlmannstetter

Steinbach - Die außerordentliche BLJA-Sitzung Anfang April brachte erste Fortschritte in der BLV-Jugendarbeit. Notwendig war die Sitzung durch das Aufhören der meisten Mitarbeiter im BLV-Jugendgremium in den vergangenen Monaten.

Aber auch in Steinbach konnten die bisher bestehenden Funktionen und Ämter nicht mit Personen besetzt werden. Nach sehr ausführlicher Diskussion ergab sich, dass die Zukunft der Jugendarbeit im BLV eigentlich nur durch ein Team mit einem Koordinator zu erbringen sei. Einige Personen erklärten sich bereit, in einem solchen Team bestimmte Aufgaben zu übernehmen.

Daher wird sich jetzt ein Team die nächsten zwei Jahre bis zum ordentlichen BLV-Verbandstag 2010 um die badische Jugend kümmern.

 

Das neue BLV-Jugendteam setzt sich zusammen aus:

Wolf Schauer - Koordinator
Michael Germann - Team Meisterschaften
Stefanie Groh - Sonderaktionen
Andrea Händel - Team Meisterschaften
Yvonne Rosinski - BLV-Schülerwartin
Dieter Roth - Talentförderung, Länderkämpfe, EnBW-Camp
Dr. Eckart Weiser - Team Jugendcamp
Bernd Zapf - Team Meisterschaften

(Ausführlicher Bericht folgt.)


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de