NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Dienstag 31. Juli 2007  ::  19:44

Deutsche Halbmarathonmeisterschaften am 2.9. in Bad Liebenzell
Änderung der Ausschreibung für die Württembergischen und Badischen Seniorenmeisterschaften

Nachdem der Deutsche Leichtathletik-Verband nicht bereit war, die Seniorenwertung um die Klasse M35 zu erweitern hat sich der Landesausschuss Wettkampfwesen in der ArGe dazu entschlossen, die Ausschreibung für die Badischen und Württembergischen Meisterschaften zu ändern.

Wie bei der DM-Wertung werden auch für die Senioren aus Baden und Württemberg  die Senioren erst ab der Klasse M40 gewertet.

Dadurch ändern sich auch die Mannschaftswertungen: M40/45 - M50+ - M60+.

Bitte hinsichtlich der Mannschaftswertung beachten:
Für die DM gilt folgende Verfahrensweise: Soll aus Gründen der Mannschaftswertung eine Meldung für eine jüngere Seniorenaltersklasse gelten, so ist diese auch für die Einzelwertung maßgebend. Soll beispielsweise ein Läufer der Klasse M50 für die Mannschaft M40 gewertet werden, wird er auch in der Einzelwertung in der Klasse M40 gewertet.

Für die Badischen bzw. Württembergischen Seniorenmeisterschaften sind die Mannschaften namentlich zu melden. Bei den Landesmeisterschaften kann also ein Läufer der Klasse M50 in der Mannschaft M40/45 gewertet werden und gleichzeitig in der Einzelwertung in der Klasse M50.

Wir bitten, dies bei der Meldung zu berücksichtigen und - sofern notwendig - die gewünschte Mannschaftszusammenstellung auf der Meldung eindeutig anzugeben.

Für die Deutschen Meisterschaften gilt als Meldeschluss Dienstag, 14.August, für die Baden-Württembergischen, die Badischen und Württembergischen Meisterschaften Dienstag, 21. August.

Alle Meldungen für die Halbmarathonmeisterschaften in Bad Liebenzell, die der BLV- bzw. WLV-Geschäftsstelle bis einschl. Dienstag, 14. August vorliegen, werden automatisch für die Deutschen Meisterschaften und die Baden-Württ. Meisterschaften bzw. Badischen / Württembergischen Seniorenmeisterschaften gewertet. Eine Doppelmeldung ist also nicht erforderlich. Später eingehende Meldungen werden nur noch für die Landesmeisterschaften aber nicht mehr für die DM berücksichtigt.

Bitte um Verständnis für diese kurzfristige Maßnahme. Die ursprüngliche Altersklassenkombination hätte zu großen Problemen der Auswertung, insbesondere der Mannschaften, geführt.

Dieter Locher
WLV-Wettkampfwart


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de