NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Mittwoch 06. Juni 2007  ::  00:10

Aktive Gesundheitspartnerschaft bis 2010
DAK und DLV verlängern erfolgreiche Kooperation um drei Jahre

Die DAK und der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) verlängern ihre seit 2005 bestehende Kooperation für weitere drei Jahre. Der Vertrag über die aktive Gesundheitspartnerschaft bis 2010 wurde in Hamburg in Anwesenheit von DAK-Vorstandchef Herbert Rebscher und DLV-Präsident Clemens Prokop unterzeichnet. Ein Schwerpunkt der Zusammenarbeit sind neue Bewegungscamps, in denen Kinder und Jugendliche über Spiel und Spaß an den Sport herangeführt werden sollen. Nachdem zum Auftakt in diesem Jahr zunächst in vier Großstädten zweitägige Aktionen stattfinden, sollen die Veranstaltungen bis 2009 ausgeweitet werden.

"Im Kampf gegen Übergewicht und Bewegungsmangel müssen neue Wege gegangen werden", erklärte der DAK-Vorstandsvorsitzende Herbert Rebscher. "Nur wenn sich starke und kompetente Partner wie die DAK und der DLV zusammen engagieren, können auch politische Programme wie "Fit statt fett" langfristig erfolgreich sein. Zusätzlich bietet die bevorstehende Leichtathletik-WM 2009 in Berlin die einmalige Chance, Kinder und Erwachsene über den Sport zu einem gesünderen Leben zu motivieren."

Auch die erfolgreiche DAK/DLV-Walking-Tour wird fortgesetzt und weiter ausgebaut. Bei der Premiere im vergangenen Jahr wurden rund 25.000 Teilnehmer und Besucher an den Strecken gezählt. "Wir freuen uns, dass der Deutsche Leichtathletik-Verband mit der DAK die erfolgreiche Kooperation über das WM-Jahr 2009 fortführen wird. Mit der DAK als Partner wollen wir uns im Bereich Gesundheit und Prävention als Verband positionieren. Ich denke, dass beide Seiten auch künftig von der bisher erfolgreichen Zusammenarbeit profitieren werden", sagte Prokop.

Nach der Vertragsunterschrift sagte Frank Kowalski, Geschäftsführer der Deutschen Leichtathletik Promotion- und Projekt-Gmbh (DLP): "Mit der DAK kooperieren wir mit einem der Marktführer im Bereich der Gesundheitskassen. Ziel von DAK und DLV ist es, mit einem breit angelegten kommunikativen Ansatz die bestehende Kompetenzmarke im Bereich Gesundheit und Prävention weiter zu etablieren."

Die Partnerschaft von Sport und Gesundheit wird darüber hinaus bei allen Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften sichtbar. 2007 und in den Folgejahren werden Tausende Sportler bei allen wichtigen DLV-Veranstaltungen mit einem DAK-Logo auf der Brust starten. Über diesen Weg sollen die Zuschauer angeregt werden, nach dem Stadionbesuch oder der Fernsehübertragung möglichst selbst aktiv zu werden.

DLV


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de