NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Mittwoch 29. November 2006  ::  17:17

Alsace Nord Athletisme, Lauterbourg Athletic Club

Von:M. Lenzinger

Drei Veranstaltungen, zwei Länder, eine Auswertung. Unter diesem Motto wird der erste Lauf zum Internationalen Pamina Cup gestartet.

Der Auftakt wird am 26. November mit dem 4. Cross GAZ DE FRANCE Alsace in Lauterbourg (Elsass) gestartet. Dann folgt am 9. Dezember die zweite Veranstaltung in Hatzenbühl. Die Schlussveranstaltung wird am 23. Dezember in Rülzheim über den Parcour gehen.

Der Athletik Club Lauterbourg, mit seinem Präsidenten Raymond Basch, erwartet, dass die Teilnehmerzahlen vom letzten Jahr (450) erheblich überschritten werden. Schon allein im Schülersektor, der zum 2. Pamina Schulcross durchgeführt wird, erwarten wir 200 Teilnehmer. Im letzten Jahr hatten sich neun Schulen aus Frankreich und Deutschland eingefunden. Diese Zahl wird in diesem Jahr mit Sicherheit übertroffen, erwartet werden 15 Schulen aus Baden, der Pfalz und dem Elsass. Auch erwarten wir eine gemischte Mannschaft aus einer französischen und einer deutschen Schule.

Die deutschen Teilnehmerinnen müssen sich bei der Frauenklasse über 4780m auf starke Konkurrenz einstellen. Hier werden zwei französische Frauen aus der aktuellen französischen Bestenliste (5. und 6. Platz) erwartet. In den Läufen Nr.6 4780m Frauen, Nr.7 8900m Männer und Mannschaftswertung über 8900m werden jeweils bis zum fünften Platz Geldpreise ausgegeben.

Auf diesem Weg suchen wir noch einen Veranstalter im badischen Raum.

Weitere Infos bei Matthias Lenzinger, Tel.: TD 1 0170 625 4575, E-Mail: lenzinger@gmx.de oder Raymond Basch, Tel.: 0033 388 94 88 64, E-Mail: raymond basch@laposte.net und im Internet unter www.performance67.com


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de