NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Montag 28. August 2006  ::  20:05

Zum Saisonende an Ausbildung, Fortbildung und Lizenzverlängerungen denken!

Von:Rolf Bader

Es sind noch einige Plätze frei, trotzdem umgehend anmelden!

BLV-Fortbildungslehrgang: "Mehrkampf"

Teilnehmerkreis: Trainer, die in ihrer Vereinstätigkeit überwiegend Athleten aus dem Bereich Mehrkampf betreuen und gezielt auf leistungssportliche Wettkämpfe vorbereiten wollen.

Voraussetzungen: Trainer C - Lizenz

Fortbildungsziel: Fähigkeit einen alterspezifischen, zielgerichteten Aufbau in der leichtathletischen Disziplin Mehrkampf auf der Basis der Rahmentrainingspläne des DLV zu planen, zu leiten und zu betreuen.

Ausbildungsinhalte:

  • Vertiefung der mehrkampfspezifischen Grundlagen in den Schwerpunkten Stabhochsprung und Hürdensprint
  • Verbesserung des Technikbildes
  • Fehleranalyse und Fehlerkorrektur
  • Mehrkampfspezifisches Krafttraining
  • Erstellung von Trainingsplänen
  • und vieles mehr


Leitung: Georg Zwirner, Stützpunkttrainer "Mehrkampf" ARGE BWLV

Termin: 25. - 27.09.2006 in Steinbach

Kosten: Siehe "Organisatorisches" auf der Homepage des BLV (www.blv-online.de)

Anmeldung: Mit dem Meldeformular von der Homepage des BLV und den unter "Organisatorisches" aufgeführten Unterlagen an

Dietmar Chounard, Wichernstr. 6, 69168 Wiesloch

Anmeldeschluss: 31. August 2006

Lizenzverlängerung: Wird zur Lizenzverlängerung anerkannt.


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Trainer C - BLV

Teilnehmerkreis: Trainer, die im Verein leistungsorientierte Wettkampf-Leichtathletik mit Schülern und Jugendlichen von 13-16 Jahren anbieten wollen.

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 17 Jahre bei Lehrgangsbeginn
  • Teilnahme an zwei Ein-Tages-Fortbildungen "Kinderleichtathletik" (16 UE)

Ausbildungsziel: Fähigkeit Training für wettkampfleichtathletikorientierte Leistungsgruppen auf der Basis des Rahmentrainingsplans Grundlagentraining des DLV zu planen, zu leiten und zu betreuen.

Ausbildungsinhalte:

  • Theorie und Praxis der leichtathletischen Disziplinen
  • Trainingsaufbau und Trainingsplanung
  • Sportmedizin und Sportbiologie
  • Sportmethodik
  • Sportpädagogik

Referenten: Trainer der ARGE BWLV,  Studienleiter der Sportschulen

Termine:
GL: 02. - 06.10.2006 in Steinbach
AL: Frühjahr 2007 in Steinbach
PL: Herbst 2007 in Steinbach

Kosten: Siehe "Organisatorisches" auf der Homepage des BLV (www.blv-online.de)

Anmeldung:
Mit dem Meldeformular von der Homepage des BLV und den unter "Organisatorisches" aufgeführten Unterlagen an

Dietmar Chounard, Wichernstr. 6, 69168 Wiesloch.

Anmeldeschluss: 31. August 2006

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

BLV-Fortbildungslehrgang "Block Lauf"

Teilnehmerkreis: Trainer, die in ihrer Vereinstätigkeit überwiegend Athleten aus dem Bereich Mittelstrecke, Langstrecke und Hindernis betreuen und gezielt auf leistungssportliche Wettkämpfe vorbereiten wollen.

Voraussetzungen: Trainer C - Lizenz

Fortbildungsziel: Fähigkeit einen altersspezifischen, zielgerichteten Aufbau im Block Mittel- und Langstrecke auf der Basis der Rahmentrainingspläne des DLV zu planen, zu leiten und zu betreuen.

Fortbildungsinhalte:

  • Trainingsplanung unter den Aspekten:
    - Trainingsplanerstellung
    - Langfristiger Trainingsaufbau

  • Verbesserung der Lauftechnik
      - Fehleranalyse und Fehlerkorrektur

  • Konditionelle Ausbildung und Vorbereitung
  • Ernährung
  • und vieles mehr


Leitung: Christian Stang, Landestrainer "Lauf", Jörg Haas, Landestrainer "Lauf"

Referenten: Landestrainer der ARGE BWLV

Termin: 09. - 11. Okt. 2006 in Schöneck

Kosten: Siehe "Organisatorisches"  auf der Homepage des BLV (www.blv-online.de)

Anmeldung: Mit dem Meldeformular von der Homepage des BLV und den unter "Organisatorisches" aufgeführten Unterlagen an

Dietmar Chounard, Wichernstr. 6, 69168 Wiesloch

Anmeldeschluss: 31. August 2006

Lizenzverlängerung: Wird zur Lizenzverlängerung anerkannt.


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


BLV Fortbildungslehrgang "Horizontale Sprünge"

Teilnehmerkreis: Trainer, die in ihrer Vereinstätigkeit überwiegend Athleten aus dem Bereich "Weitsprung, Dreisprung und Mehrkampf" betreuen und gezielt auf leistungssportliche Wettkämpfe vorbereiten wollen.

Voraussetzungen: Trainer C - Lizenz

Fortbildungsziel: Fähigkeit einen alterspezifischen, zielgerichteten Aufbau in den leichtathletischen Horizontalsprüngen auf der Basis der Rahmentrainingspläne des DLV zu planen, zu leiten und zu betreuen.

Fortbildungsinhalte:

  • Verbesserung der Technik der Horizontalsprungformen
  • Technik Weitsprungs und des Dreisprungs
  • Fehleranalyse und Fehlerkorrektur
  • Spezielles Krafttraining der Springer
  • Erstellung von Trainingsplänen
  • Trainingspläne erfolgreicher Athleten
  • und vieles mehr

Leitung: Udo Metzler, Landestrainer ARGE BWLV

Referenten: Landestrainer der ARGE BWLV

Termin: 20. - 22. November 2006 in Steinbach

Kosten: Siehe "Organisatorisches" auf der Homepage des BLV (www.blv-online.de)

Anmeldung: Mit dem Meldeformular von der Homepage des BLV und den unter "Organisatorisches" aufgeführten Unterlagen an

Dietmar Chounard, Wichernstr. 6, 69168 Wiesloch.

Anmeldeschluss: 31. August 2006

Lizenzverlängerung: Wird zur Lizenzverlängerung anerkannt.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Fachübungsleiter C "Fitness-/Freizeit-Leichtathletik" BLV / WLV

Teilnehmerkreis: Betreuer, die im Verein mit erwachsenen Freizeitsportlern nicht-wettkampforientiert trainieren wollen. (Sportabzeichen, Fitness, Laufen/Walken, andere Sportarten).

Voraussetzungen: Mindestalter: 17 Jahre

Ausbildungsziel: Die Fähigkeit, Freizeitsportgruppen fitness- und gesundheitsorientiert in der Leichtathletik zu betreuen und anzuleiten.

Ausbildungsinhalte:

  • Freizeit- und altersgerechte Vermittlung der leichtathletischen Disziplinen
  • Laufen, Walking, Nordic Walking
  • Trainingsaufbau und -planung
  • Sportmedizinische Aspekte
  • Sportpädagogik/ -methodik
  • Lehrproben

Termine: GL: 11. - 15.12.2006 in Steinbach

Die Inhalte des Aufbaulehrgangs werden in Modulen teilweise an Wochenenden, teilweise auch dezentral angeboten. Dadurch können individuelle Schwerpunkte der Ausbildung festgelegt werden.
Genauere Informationen werden in den Verbandsorganen und auf den Internetseiten des BLV und WLV veröffentlicht und beim Grundlehrgang dargelegt.

PL: Herbst 2007 in Steinbach

Referenten: Lehrteam Breiten-/Freizeitsport der ARGE BWLV, Studienleiter der Sportschule Steinbach

Kosten: Siehe "Organisatorisches" auf der Homepage des BLV (www.blv-online.de)

Anmeldung: Mit dem Meldeformular von der Homepage des BLV und den unter "Organisatorisches" aufgeführten Unterlagen an

Dietmar Chounard, Wichernstr. 6, 69168 Wiesloch.

Anmeldeschluss: 31. August 2006


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de