NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Dienstag 24. Januar 2006  ::  12:19

Zum ersten Mal beim BW Bank Meeting: Türkischer Vize-Europameister am Start

Die sportbegeisterten türkischen Mitbürger aus Karlsruhe und Umgebung dürfen sich freuen: Zum ersten Mal in der langen Geschichte des Leichtathletik-Meetings in der Karlsruher Europahalle wird ein türkischer Läufer an den Start gehen.

Die sportbegeisterten türkischen Mitbürger aus Karlsruhe und Umgebung dürfen sich freuen: Zum ersten Mal in der langen Geschichte des Leichtathletik-Meetings in der Karlsruher Europahalle wird ein türkischer Läufer an den Start gehen. Für das BW-Bank- Meeting am 29. Januar hat Athleten-Koordinator Alain Blondel Halil Akkas eingeladen. Der 22-Jährige gehört zu den hoffnungsvollsten Talenten der türkischen Leichtathletik. Akkas gewann im vergangenen Jahr in Erfurt bei den U23-Europameisterschaften hinter dem Polen Radoslaw Poplawski die Silbermedaille über 3000m Hindernis.

Kurz vor der EM lief er in 8:22 min türkischen Rekord und gehört damit in Europa zu den besten Nachwuchsläufern über diese Strecke. Aber auch über die flachen 3000m und über 1500m hat Akkas schon gezeigt, dass er eine ganze Menge Potenzial besitzt. In der Europahalle wird er über 3000m starten. Akkas wünscht sich, dass ihn möglichst viele Landsleute anfeuern werden, wenn er sich mit Eliud Kipchoge, einem der ganz großen Stars der Laufszene, über eine Strecke misst, die seit den Weltrekordläufen von Haile Gebrselassie bei den Karlsruher Leichathletikfans so etwas wie Kultstatus genießt.

Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter der 0721/25000 und im Internet unter www.eventim.de.


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de