NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Montag 13. Mai 2019  ::  17:07
BLV

Finanzordnung des BLV und Anhang zur Finanzordnung aktualisiert

Im Anhang zur Finanzordnung des BLV gibt es mit Wirkung zum 01.01.2020 einige Änderungen, die vom BLV-Verbandsrat beschlossen wurden. Die Finanzordung des BLV wurde ebenfalls aktualisiert.

Die Änderungen der BLV-Finanzordnung im Überblick:

Neu: § 8.6 Die Mandatsnummer für das SEPA-Lastschriftverfahren kann der Rechnung entnommen werden.

Zur Finanzordnung des BLV

 

Die Änderungen des Anhangs der BLV-Finanzordnung im Überblick:

§3 (2) Die Gebühr für die jährliche Startlizenz wird mit Rechnungsstellung durch die Geschäftsstelle fällig und beträgt 5,00 €. Wird die Gebühr nicht innerhalb von 14 Tagen nach Zahlungsziel entrichtet, erlischt das Startrecht und muss neu beantragt werden.

§3 (4) Für die Neuausstellung eines Startpasses und bei Vereinswechseln beträgt die Bearbeitungsgebühr 5,00 €. Hinzu kommt die jährliche Gebühr, die in §3 (2) aufgeführt ist.

Zum Anhang zur Finanzordnung des BLV ab 01.01.2020


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de