NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Freitag 13. April 2018  ::  09:58
BLVARGE BW

Drehstoß-Papst Rolf Oesterreich kommt zur Fortbildung nach Iffezheim

Eine einmalige Gelegenheit bietet sich am Wochenende 28./ 29. April in Iffezheim. Mit Rolf Oesterreich kommt einer der weltweit führenden Drehstoß Experten zu einer Fortbildungsveranstaltung nach Iffezheim. Oesterreich ist in der DDR aufgewachsen und hat dort als erster diese Technik praktiziert. Der damaligen Sportführung war diese Technik aber nicht genehm und so wurden Oesterreichs Leistungen nicht anerkannt. 1976 stieß er mit 22,11 Metern weiter als der damals bestehende Weltrekord, aber auch das wurde vom Leichtathletik-Verband der DDR beharrlich ignoriert und nicht an den Weltverband IAAF weiter gemeldet. Heute ist der ehemalige Lehrer im Ruhestand und gibt sein Wissen an Interessierte weiter.

Für alle, die lernen wollen, wie man diese, inzwischen weltweit erfolgreich praktizierten Technik, bei Jugendlichen einführt und weiter entwickelt, ist das eine einmalige Gelegenheit. Außerdem sind bei diesem Lehrgang der Kugelstoß-Landestrainer Peter Salzer und der Nachwuchs Landestrainer Artur Hoppe mit dabei. Beide trainieren erfolgreich nationale Spitzenathleten, die mit dieser Technik stoßen.

Artur Hoppe & Rolf Oesterreicher

Hinweis:

Wenn Sie mit der Maus auf die Veranstaltung klicken, öffnet sich automatisch die Ausschreibung.


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de