NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Sonntag 11. Februar 2018  ::  11:10
ARGE BWBLV

Höhenflug von Gordon Posch im Glaspalast

Stabhochspringer Gordon Posch von der LG OVAG Friedberg-Fauerbach sorgte mit seinem Sprung über 5,61 Meter für das Highlight des zweiten Tages der Süddeutschen Hallenmeisterschaften in Sindelfingen.

Yannick Spissinger (MTG Mannheim)

Der 22-jährige Hesse steigerte im Glaspalast seine persönliche Bestmarke um ganze 21 Zentimeter und zählt nun plötzlich zu den Medaillenkandidaten bei den Deutschen Hallenmeisterschaften am kommenden Wochenende in Dortmund. Der Sieg im Wettbewerb der Frauen ging an Stefanie Daubner vom SSV Ulm 1846 mit einer Steigerung auf 4,30 Meter.

Der Sieg im 60 Meter Hürdensprint ging an Yannick Spissinger von der MTG Mannheim. Mit seiner Siegerzeit von 7,97 Sekunden zeigte er sich  für die nationalen Titelkämpfe gut vorbereitet. Michael Kucher von der LG Staufen legte über 400 Meter die schnellste Zeit des Tages vor und holte sich in 49,58 Sekunden den Titel.

Das schnellste Staffelteam über 4x400 Meter stellte schon fast traditionsgemäß der Gastgeber VfL Sindelfingen. Yannik Frers, Yannic Krings, Michael Neitzel und Constantin Preis brachten dabei den Staffelstab in 3:20,71 Minuten ins Ziel.

Die verletzungsbedingte Abwesenheit von Nadine Hildebrand nutzte ihre Vereinskameradin Sabrina Lindenmayer, um in 8,32 Sekunden den Sieg über 60 Meter Hürden der Frauen zu holen. Alina Rotaru war  erwartungsgemäß die stärkste Athletin im Feld der Weitspringerinnen. Mit 6,35 Meter setze sie ihre gute Wettkampfserie der aktuellen Hallensaison fort und holte den Titel für den VfB Stuttgart. 

Bei den Jugendlichen U18 ragte aus baden-württembergischer Sicht Neim Nguemning vom VfL Waiblingen heraus. Er gewann sowohl den Weitsprung mit 6,82 Meter als auch den Dreisprung mit 14,28 Meter.

Zum Bericht von Holger Schmidt auf Leichtathletik.de

Die Süddeutschen Hallenmeister aus Baden-Württemberg:

Männer
Kucher, Michael (LG Staufen) 400 m - 49,58 sec.
Spissinger, Yannick (MTG Mannheim) 60 m Hürden - 7,97 sec.
VfL Sindelfingen 4x400 m (Frers, Yannik; Krings, Yannic; Neitzel, Michael; Preis, Constantin) - 3:20,71 min.
LG farbtex Nordschwarzwald 3x1000 m (Müller, Fabian; Müller, Manuel; Bäuerle, Denis) - 7:39,21 min.
Günther, Martin (VfB Stuttgart) Hochsprung - 2,16 m
Schmidt, Thomas (TSG 1862 Weinheim) Weitsprung - 7,11 m
Dahm, Tobias (VfL Sindelfingen) Kugelstoßen - 19,60 m

Frauen
Nippgen, Lisa (LAZ Ludwigsburg) 60 Meter - 7,41 sec.
Lindenmayer, Sabrina (VfL Sindelfingen) 60 Meter Hürden - 8,32 sec.
Dauber, Stefanie (SSV Ulm 1846) Stabhochsprung -  4,30 m
Rotaru, Alina (VfB Stuttgart 1893) Weitsprung - 6,35 m
Kenzel, Alina (VfL Waiblingen) Kugelstoßen - 16,80 m

Männliche Jugend U18
Weiß, Nathanael (LAZ Ludwigsburg) 60 Meter Hürden - 8,08 sec.
Jakob, Luca (TSV Dagersheim) Stabhochsprung - 4,30 m
Nguemning, Neim (VfL Waiblingen) Weitsprung - 6,82 m
Nguemning, Neim (VfL Waiblingen) Dreisprung - 14,28 m

Weibliche Jugend U18
Ruf, Janina (LAV Stadtwerke Tübingen) 1.500 Meter - 4:49,59 min.
Kramer, Lisa (LC Überlingen) Dreisprung - 11,88 m
Kobialka, Vanessa (TV Iffezheim) Kugelstoßen - 13,87 m

Zu den kompletten Ergebnissen der Süddeutschen Hallenmeisterschaften


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de