NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Freitag 09. Februar 2018  ::  15:30
ARGE BWBLV

Sechs Deutsche Hochschulmeister/innen aus Baden-Württemberg

Bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften am 07.02.2018 in Frankfurt-Kalbach waren sechs BW-Athletinnen und Athleten siegreich.

Jessica-Bianca Wessolly (MTG Mannheim)

Über 200 Meter lag Jessica-Bianca Wessolly (MTG Mannheim/PH Heidelberg; 24,34 sec) vorne – sie hatte in der vergangenen Woche in 23,77 Sekunden ihr gesteigertes Niveau unter Beweis gestellt. Sophia Sommer (TV Bahlingen/Ev. HS Freiburg) setzte sich in 55,91 Sekunden über 400 Meter durch.

Bei den Dreispringern ging an diesem Tag kein Weg an den beiden Bandnern Meike Anstett und Thomas Schmidt vorbei. Meike Anstett (LG Region Karlsruhe/Uni Stuttgart) überzeugt mit 12,33m. Der starke Dreispringer der TSG 1862 Weinheim Thomas Schmidt (Uni Heidelberg) ließ mit 15,26 Meter und fast zwei Metern Vorsprung der Konkurrenz keine Chance.

Mit 16,41 Metern musste sich bei ihrem Titel-Gewinn im Kugelstoßen die Hallen-WM-Siebte von Portland (USA) Lena Urbaniak (LG Filstal/HS Ansbach) begnügen, bis zur Hallen-DM in Dortmund (17./18. Februar) will sie weiter fokussiert an sich arbeiten. Bei den Männern war Bodo Göder (SR Yburg Steinbach/HS Anhalt) mit 19,15 Metern erfolgreich.

Zur Ergebnisliste


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de