NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Montag 04. Dezember 2017  ::  15:42
ARGE BWBLV

Fünf Teams und eine Mixed-Staffel: DLV nominiert 30 Läufer für die Cross-EM

Von:Silke Bernhart

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat im Anschluss an die Nominierungs-Crossläufe sein Team für die Cross-Europameisterschaften 2017 berufen. Im deutschen Aufgebot stehen 30 Läufer, die in zwölf Wettbewerben an den Start gehen, darunter erstmals auch eine Mixed Staffel für die Mittelstreckler - aus Baden-Württemberg sind acht Läuferinnen und Läufer nominiert.

Die Cross-Europameisterschaften 2017 finden am 10. Dezember in Samorin in der Slowakei statt. Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) kann nach den Nominierungsläufen in Pforzheim, Darmstadt und Tilburg eine große und aussichtsreiche Mannschaft ins Rennen schicken, die insgesamt 30 Läuferinnen und Läufer umfasst.

Aus Baden-Württemberg sind folgende acht Athletinnen und Athleten im Aufgebot:

  • Fabienne Amrhein (MTG Mannheim) - Frauen
  • Elena Burkard (LG farbtex Nordschwarzwald) - Frauen
  • Alina Reh (SSV Ulm 1846) - U23
  • Johanna Flacke (LG Region Karlsruhe) - U20

  • Richard Ringer (VfB LC Friedrichshafen) - Männer
  • Robert Baumann (LAV Stadtwerke Tübingen) - U20
  • Markus Görger (LAC Freiburg) - U20
  • Steffen Ulmrich (MTG Mannheim) - U20


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de