NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Dienstag 27. Juni 2017  ::  17:16
BLV

Ehrenschild des Deutschen Leichtathletik-Verbandes für Philipp Krämer und Rolf Bader

Von:psh

Eine der höchsten Ehrungen des Deutschen Leichtathletik-Verbandes erhielten Philipp Krämer und Rolf Bader am vergangen Samstag in Mannheim. DLV-Präsident Dr. Clemens Prokop überreichte im Rahmen der Baden-Württembergischen Leichtathletikmeisterschaften das DLV-Ehrenschild an die beiden BLV-Präsidiumsmitglieder und den Sportwart des Württembergischen Leichtathletik-Verbandes Hans-Krieg.

Rolf Bader, Philipp Krämer, Dr. Clemens Prokop und Hans Krieg

Philipp Krämer war federführend als Leistungssporttrainer am Aufbau der Leichtathletikabteilung des TSV Schönau beteiligt. Seit den 1970er-Jahren führte er als A-Trainer Sprung zwei Athleten zum Titelgewinn der Deutschen Meisterschaften. Auch ein Deutscher Vizemeister entsprang aus seiner Trainingsgruppe.

Sein Engagement im Leichtathletikkreis Rhein-Neckar unterbrach er während seiner 24-jährigen Amtszeit als Bürgermeister von Schönau, kehrte dann jedoch als Mitglied des BLV-Rechtausschuss zur Verbandsarbeit zurück. Seit 2007 ist er Präsident des Badischen Leichtathletikverbandes und setzt wichtige Impulse zur Verbandsentwicklung. Insbesondere die Neustrukturierung der Geschäftsstelle und die Vernetzung des BLV und WLV trägt seine Handschrift. Sein Engagement im Sinne der badischen Leichtathletik in enger Zusammenarbeit mit seinem württembergischen Freund Jürgen Scholz auf Bundesebene findet stets Bewunderung bei seinen Präsidiumskollegen.

Rolf Bader ist seit 1972 als Trainer im Leistungssport seines Vereins, der TSG Weinheim, engagiert und gehört seit 2004 dem Präsidium des BLV als Vizepräsident Lehre an. In dieser Funktion ist er sich für die Ausbildung von Trainerinnen und Trainern der Kinder- und Jugendleichtathletik im gesamten Verbandsgebiet verantwortlich. Als Referent ist er in seinem Fachbereich über die Landesgrenzen hinweg stets gefragt.

Seine enge Verbindung zur Schule als Fachberater für Sport, die Nähe zur Schülermentorenausbildung und Kinderleichtathletik sowie seine unermüdliche Bereitschaft, sich für die Leichtathletik einzusetzen, hat den DLV dazu bewogen diese Ehrung auszusprechen.


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de